Küchengeräte günstig bei Schreiner 24

Wir bieten Küchengeräte zu Top Konditionen an für Schweizer Küchen. Backofen, Steamer, Herdplatte, Kühlschrank wie auf Foodcenter in unserem Angebot. Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns mit Ihren Wünschen. Wir werden Ihnen gerne das bestmögliche Angebot unterbreiten inkl. Einbau.

Welche Küchengeräte gehören unbedingt in die Küche?

In den Küchen gab es in der letzten Zeit große Veränderungen. Die Küchengeräte werden immer moderner und trotzdem sparsamer. Zu den wichtigsten Geräten gehört die Kochplatte. Neben den Glaskeramikkochplatten werden inzwischen Induktionskochplatten immer beliebter. Eine Kochplatte mit Induktion lässt sich sehr viel genauer regeln als herkömmliche Kochplatten. Die gewünschte Temperatur ist exakt einstellbar. Zudem gibt es kaum Wärmeverluste.

Auch ein Backofen muss natürlich vorhanden sein. In diesem Bereich gibt es ebenfalls viele neue Techniken. In früheren Zeiten ließ sich lediglich die Temperatur im Garraum einstellen. Ein moderner Backofen ist mit zahlreichen Programmen ausgestattet. Zudem wird der Back- oder Garvorgang durch Sensoren überwacht. Dadurch ist es wesentlich einfacher geworden, die Speisen perfekt zuzubereiten. In modernen Haushalten sind sowohl der Backofen als auch die Kochplatten digital vernetzt. Diese Technik wird Smart-Home bezeichnet. Sie ermöglicht unter anderem die Steuerung der Küchengeräte über das Smartphone. Dadurch lassen sich die Geräte schon auf dem Weg nach Hause in Betrieb nehmen.

 

Steamer erobern moderne Küchen

Steamer erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Diese Geräte bereiten die Speisen mit Dampf zu. Daher werden sie auch als Dampfgarer bezeichnet. Diese Art der Zubereitung hat einige Vorteile. Die Speisen, sei es nun Gemüse oder Fleisch, trocknen während des Garens nicht aus. Gemüse bleibt knackig frisch und behält die ursprüngliche Farbe bei. Zudem bleiben die meisten wertvollen Inhaltsstoffe im Gemüse erhalten. Bei konservativen Zubereitungsmethoden verkochen viele der wertvollen Substanzen. Dadurch bieten Steamer auch einen großen Beitrag zur gesundheitsbewussten Ernährung. Das Fleisch bleibt im Dampfgarer immer schön saftig. Jeder, der schon einmal Fleisch mit solch einem Gerät zubereitet hat, ist begeistert von der hohen Qualität.

Ein Kühlschrank ist unverzichtbar

Wenn es um Küchengeräte geht, darf der Kühlschrank nicht fehlen. Moderne Kühlschränke sind im Betrieb so leise, dass sie kaum noch zu hören sind. Zudem verbrauchen sie nur wenig Energie. Kühlschränke gibt es in vielen unterschiedlichen Größen. Einige sind zudem mit einem Gefrierfach versehen. Es gibt aber auch sehr große Geräte, bei denen das Gefrierfach ein großes Fassungsvermögen aufweist. In dem Fall spricht man von einer Kühl-Gefrier-Kombination. Wichtig ist, dass es in jedem Kühlschrank unterschiedliche Zonen gibt. Dadurch lassen sich verschiedene Lebensmittel sehr viel besser lagern. Zudem sollten Kühlschränke mit einer Abtauautomatik ausgestattet sein. Diese erspart das lästige Abtauen per Hand.

Der Geschirrspüler erleichtert die Arbeit

Nach dem Kochen und nach der Mahlzeit müssen Teller, Töpfe und Bestecke wieder gesäubert werden. In einem Einpersonenhaushalt besteht die Möglichkeit, das Geschirr per Hand abzuwaschen. Wohnen jedoch mehrere Personen im Haushalt ist eine Spülmaschine eine sehr große Hilfe. Das schmutzige Geschirr braucht nur ordentlich in den Geschirrspüler eingeräumt werden. Die Reinigung erfolgt dann automatisch. Dadurch wird nicht nur Zeit gespart, sondern auch eine Menge Energie und Wasser. Bei der Anschaffung muss nur darauf geachtet werden, wie hoch der Verbrauch ist. Diesbezügliche Angaben sind auf allen Geräten vorhanden. Moderne Geräte für die Küche sind mittlerweile alle sehr sparsam. Ihr Schreiner 24

Küchengeräte Schreiner 24